Verbrauch

Die Verbrauchs-Auswertung ermöglicht die grafische Darstellung von Energieverbräuchen getrennt nach Energiearten. Die Präsentation der Daten orientiert sich am Zählerbaum - im Auswahlbaum am linken Fensterrand werden alle Zählstellen und Strukturebenen angezeigt, die zum gültigen Zugriffsbereich des angemeldeten Benutzers (Mandanten) gehören. Andere Zählstellen und Strukturebenen sind ausgeblendet und für den aktuellen Benutzer nicht sichtbar.

Für jedes Strukturelement des Zählerbaums wird der archivierte Energieverbrauch dargestellt - die Darstellung erfolgt für obere Ebenen, z.B. Liegenschaften, kumuliert, und kann bis auf Zählerebene heruntergebrochen werden. Dies gilt sowohl für reale als auch für virtuelle Zählstellen. Der Energieverbrauch von virtuellen Zählstellen wie Summen-, Rest und Prozentzählern wird zur Laufzeit berechnet und genauso präsentiert, wie für reale Zähler.

EIQ-stellt folgende Darstellungsvarianten für die Auswertung der Verbrauchsdaten zur Verfügung:

Ganglinie

EIQ_Balkendiagramme.png

grafische Darstellung einer Grösse in ihrem zeitlichen Ablauf

  • Jahresverbräuche der letzten 10 Jahre
  • Monatsverbräuche eines Jahres
  • Tagesverbräuche einer Woche
  • Tagesverbäuche eines Monats
  • Lastgang für 24 Stunden eines Tages

Die Ganglinie ermöglicht die grafische Darstellung des Energieverbrauchs einer oder mehrer Messstellen in ihrem zeitlichen Ablauf, d.h.in der Reihenfolge ihres zeitlichen Auftretens. Die Präsentation erfolgt als Balkengrafik. Der Auswertezeitraum kann menügeführt gewählt werden. Die Skalierung der Y-Achse wird automatisch an den Wertebereich angepasst. Wochenenden werden farblich differenziert, und fehlende Werte werden interpoliert. Zusätzlich kann ein-geblendet werden, wie viele Messwerte pro Zeiteinheit (Stunde, Tag etc.) vorliegen.

 

Dauerlinie

EIQ_Dauerlinie.png

grafische Darstellung der Werte einer Messstelle, geordnet nach ihrer Höhe und Dauer (geordnete Ganglinie)

  • Jahresdauerlinie
  • Monatsdauerlinie
  • Wochendauerlinie
  • Tagesdauerlinie
  • Stundendauerlinie

Die EIQ-Auswertung des Energieverbrauchs im geordneten Belastungsdiagramm ermöglicht die Darstellung mit Sortierung nach der Grösse des Energieverbrauchs innerhalb eines Zeitabschnittes (Jahr, Monat, Woche, Tag, Stunde). Hierdurch ermöglicht die Dauerlinie die Bewertung von Grund- und Spitzenlastanteil einer Messgrösse. Zusätzlich werden als statistische Kenngrössen Belastungsgrad und Lastverhältnis berechnet und angezeigt. Zeitpunkt und Verbrauchswert für die einzelnen Balkenelemente wird als Tooltip angezeigt, wenn die Maus über die Diagrammpunkte der Dauerlinie bewegt wird.

Benchmark

EIQ_Benchmark.png

grafischer Gegenüberstellung des Verbrauchs in einem Zeitraum für mehrere Messstellen (Vergleichsfunktion)

Benchmarking eignet sich zum Vergleich von Energieverbräuchen verschiedener Messstellen gleicher Energieart. Bei Auswahl eines Strukturelements mit mehreren Zählstellen gleicher Energieart in den untergeordneten Hierarchieebenen bietet die Benchmark-Funktion die vergleichende Präsentation der Summenwerte der untergeordneten Strukturebene als Balkendiagramm. Verbrauchssumme und prozentualer Anteil am Gesamtverbrauch für der einzelnen Balkenelemente wird als Tooltip angezeigt, wenn die Maus über die Balken bewegt wird.

 



© Copyright 2009 INGA mbH Hameln · info@inga-hameln.de · Tel.: + 49 (0) 51 51 / 94 51 - 0